Service

Service-Seite

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns eine ganze Menge einfallen lassen. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit, haben wir nachfolgend mal aufgelistet, womit wir unseren Mitgliedern (und auch anderen Ehemaligen) den Kontakt zur alten Schule und früheren Klassenkameraden erleichtern wollen.

Abi-Jubiläen

Um frühere Klassenkameraden von geplanten Jubiläen zu informieren, muß man natürlich wissen, wo sie zu erreichen sind. Unsere Datenbank mit rund 4.000 Ehemaligen könnte die Suche erheblich erleichtern. Als „Nebeneffekt“ wären natürlich auch individuell gestaltete Serienbriefe und sogar der Versand derselben denkbar.

Wann immer uns eines der runden Feste (also ein 10-jähriges, 20- oder 25-jähriges oder gar 50-jähriges) bekannt wird, berichten wir gerne. Allerdings benötigen wir ein paar Bilder und ein paar Zeilen von einem der Beteiligten.

Als Gegenleistung (ganz klar) erwartet die Vereinigung neue Mitglieder!

Mitglieder

Die Adressen unserer Mitglieder sind über die Ehemaligenvereinigung zu bekommen. Eine Mail an vorstand@ehemalige.mls-marburg.de mit Ihren Wünschen sollte schon bald ein Feedback bekommen.

Eine zusätzliche, umfangreiche Datenbank (mit rund 4.000 Anschriften von Ehemaligen) pflegt auch unser Mitglied Michael Mette. Kontaktaufnahme in diesem Fall telefonisch unter (04193) 89 25 80 oder i-mehlig über michael.mette@mls-ehemalige.de oder sogar per snail-mail an C. Michael Mette, Gräflingsberg 36, D-24558 Henstedt-Ulzburg, oder per Fax unter (04193) 89 25 81.

Beitritt

Nichts leichter als das: Surfen Sie von hier aus zu unserem digitalen Aufnahmeformular (wird demnächst bereitgestellt), füllen Sie es aus und schicken es ab – oder, besser noch, laden Sie sich das Aufnahmeformular als PDF-Datei herunter, drucken es aus und schicken es an den Schriftführer.

Buttons zeigen
Buttons verbergen